Zwetschgentarte mit Mandeln und Honig

28. Februar 2019Sylke

Prep time: 45 Minuten

Cook time: 35 Minuten

Serves: 6

Nach einer anstrengenden Woche freue ich mich, dass ich heute einfach die Füße hochlegen, und es mir mit Kaffee und einem Stück Zwetschgen Tarte auf dem Sofa gemütlich machen kann. Wahrscheinlich werde ich den Rest des Tages damit verbringen eine Serie nach der anderen zu schauen, das habe ich ewig nicht mehr gemacht. Ich hätte mal wieder Lust auf Vampire Diaries, da ich solche Art Serien und Filme liebe.

Heute morgen habe ich schnell den Haushalt erledigt, da die Woche über so viel liegen geblieben ist. Es war einfach zu wenig Zeit und bei fast 40 Grad fehlte auch einfach der Elan und die Lust. Nach dem Frühstück mit meinem Mann habe ich dann schnell noch eine Tarte aus frisch gepflückten Zwetschgen gebacken. 

Frisch, saftig, süß, mit genau der richtigen Dosis Säure, das ist Sommer pur!

Das Rezept stammt wieder einmal von meiner Oma, nur sie hat es als Blechkuchen gebacken, was für mich und meinen Mann dann doch etwas zu viel ist.

Liebst

Rezept drucken

Zwetschgentarte

  • Vorbereitungszeit 45 Minuten
  • Kochzeit 35 Minuten
  • Gesamtzeit 1 Stunden 20 Minuten
  • Personen 6

Zutaten

Zutaten Teig

  • 150 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Prise Salz

Zutaten Belag

  • 500 g Zwetschgen
  • 2 Stück Eier
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung

  • Eigelb, Mehl, Gemahlene Mandeln, Puderzucker, Butter und eine Prise Salz zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. In Klarsichtfolie wickeln und für 30 Minuten kühl stellen.

    Danach den Teig auf Backpapier legen, einen Bogen Backpapier darüber und ausrollen, in eine gefettete Tarteform legen und den Teig an den Rändern hochziehen. Tarteboden bei 200 Grad auf der zweiten Schiene von unten 10 Minuten vorbacken.

    Zwetschgen waschen und entsteinen, vierteln und auf dem Boden verteilen.

    In einer Schüssel die Eier, Sahne, gemahlene Mandeln, Vanilleschote, Honig und Zimt verrühren und auf den Zwetschgen verteilen.

    Dann für ca. 35 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Eventuell solltet ihr gegen Ende der Backzeit die Tarte abdecken.

    Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

    Guten Appetit!

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Example Colors