Tomaten. Ziegenkäsekuchen

27. Februar 2019Sylke

Prep time:

Cook time:

Serves:

Ich liebe schnell gemachtes Essen, Dreißig Minuten und alles ist fertig, perfekt. Dieses schnelle Tomatentörtchen Rezept ist einfach und schnell zu machen und wirklich lecker.

Solche Rezepte sind der Grund warum ich gerne koche. Stundenlang in der Küche stehen, wie meine Oma früher, wäre gar nichts für mich.

Für den Teig:

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

Belag:

3 Eier

150ml Milch

Salz, Pfeffer, 1 Prise geriebene Muskatnuss

2 Ziegenkäseröllchen á 150g

15 Kirschtomaten

Die Eier, Milch und Gewürze verquirlen, die Ziegenkäserollen in Scheiben schneiden. Den Boden mit den Ziegenkäsescheiben und den Kirschtomaten belegen. Die Teigränder mit etwas Eiermilch bepinseln und die übrige Eiermilchmasse darüber verteilen. Bei 200° C Umluft ca. 10 – 15 Minuten backen.

Basilikumöl:

1 Bund Basilikum

1 Bund Basilikum

8 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Das Basilikum waschen und trocknen, ein paar Blätter zur Seite legen. Den Rest mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren.

Das Tomaten_ Ziegenkäseküchlein etwas abkühlen lassen und mit Basilikumöl und den übrigen Blättern garnieren. Guten Appetit!

Liebst

Rezept drucken

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Example Colors