Süßes für die Seele

12. Oktober 2020Sylke

Prep time: 20 Minuten

Cook time: 30 Minuten

Serves:

 

 

Was gibt es besseres an einem nasskalten Herbsttag, als auf der Couch zu lümmeln, eine geliebte Serie zu schauen und dazu etwas Süßes zu naschen. Schokolade für die Seele, in einem leckeren Gugelhupf verarbeitet. Ich mag die kleinen Mini`s ja viel lieber als die Großen, sie sehen einfach so süß !

 

Liebst!

Sylke

Rezept drucken

Minigugelhupf

  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Kochzeit 30 Minuten
  • Gesamtzeit 50 Minuten

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Chocolate Chunks
  • 1 TL Natron
  • 2 EL Kakao
  • 3 Eier
  • 120 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Joghurt

Zubereitung

  • Ofen auf 175 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.

    Gesiebtes Mehl, Kakao, Salz und Natron in einer Schüssel vermengen. In einer anderen Schüssel Joghurt und milch mischen. Die Butter und den Zucker schaumig schlagen, dann die Eier nach und nach zugeben.

    Abwechselnd die trockenen und die feuchten Zutaten hinzugeben. Gut verrühren bis alles verbunden ist.

    Den Teig in die Förmchen geben und ca. 25 -30 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept

Example Colors