Schokohimmel

18. Februar 2021Sylke

Prep time: 15 Minuten

Cook time: 20 Minuten

Wie es der Titel schon sagt, geht Schokolade bei mir immer und in jeglicher Form. Brownie’s sind schnell gemacht und so schokoladig, ich liebe sie einfach und darum bekommt ihr von mir mein ultimatives Rezept! Weil so schokoladig , leicht crunchy und saftig. Bei mir muss der Brownie innen noch ein klein wenig feucht sein, so liebe ich auch alle Arten von trockenem Kuchen. Klietschig würde meine Oma sagen!

 

 

Rezept drucken

  • Vorbereitungszeit 15 Minuten
  • Kochzeit 20 Minuten
  • Gesamtzeit 35 Minuten

Zutaten

  • 120 g Zucker
  • 120 g Brauner Zucker
  • 250 g Butter
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 130 g Mehl
  • 100 g Backkakao
  • 6 Stück Eier
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

    • Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein kleines Blech oder eine rechteckige Backform mit Backpapier belegen.
    • Klein gehackte Schokolade und Butter zusammen in einem Topf im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen. Das Öl zur Schoko-Butter-Masse geben. Die Eier mit dem weißen und braunen Zucker sehr schaumig schlagen.
    • Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Die Schoko-Butter-Masse und die trockenen Zutaten kurz, aber kräftig, unter die Eiercreme rühren. Die klein gehackte Schokolade ebenfalls dazugeben; ein paar Chunks für die Deko aufheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Restliche gehackte Schokolade darüber verteilen.
    • Brownies 20-25 Minuten backen – die Backzeit hängt von eurem Ofen ab. Nicht zu lange im Ofen lassen! Die Brownies werden beim Abkühlen noch etwas fester.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept

Example Colors