Pflaumenkompott

21. Februar 2019Sylke

Prep time: 1 Stunden

Cook time: 45 Minuten

Serves: 2

Viele, viele Pflaumen haben wir frisch aus dem Garten von Freunden bekommen. Aber alle zu essen, das schaffen wir nicht, auch wenn sie süß, saftig und so lecker sind.

Also frisch ans Werk und Kompott gekocht, was man zu so vielen Leckereien essen kann. Eis, Hefeklöße,  Pavlovas oder Vanillepudding  und noch so viel mehr. Und nett verpackt ein wunderschönes Mitbringsel wenn man bei Freunden eingeladen ist. Das erste werde ich schon heute weitergeben, denn unsere Freunde, für die wir Hund, Kaninchen und Haus gesittet haben, kommen aus dem Urlaub. Als kleines Begrüßungsgeschenk genau das richtige! 

Jeder kennt sein eigenes Plaumenkompott Rezept, hier schreibe ich euch das Rezept meiner Oma auf.

Liebst

 

Rezept drucken

  • Vorbereitungszeit 1 Stunden
  • Kochzeit 45 Minuten
  • Gesamtzeit 1 Stunden 45 Minuten
  • Personen 2

Zutaten

Pflaumenkompott

  • 500 g Pflaumen
  • 75 g Zucker
  • 3 Stück Nelken
  • 2 TL Zimt
  • 5 EL Rotwein, kann durch Wasser ersetzt werden

Zubereitung

  • 1)

    Alles in einen Topf geben und bei mäßiger Hitze weich kochen. Ich koche die Pflaumen nicht zu lange, da ich sie bissfest lieber mag..

     

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Example Colors