Maultaschen

28. Februar 2019Sylke

Prep time: 10 Minuten

Cook time: 20 Minuten

Serves: 2

Maultaschen liebe ich schon seid Kindertagen und sie dürfen auf meinem Speiseplan nicht fehlen! Jeder hat so seine eigenen Rezepte für die Zubereitung. Manche nehmen mehr Brät, dafür weniger Spinat oder fügen noch Speck hinzu, andere mögen eher die vegetarische Variante, mit Pilzen oder Gemüse gefüllt. Auch für das Zusammenfügen des Teiges gibt es mehrere Varianten. Manche legen die Füllung einfach zwischen zwei Teigplatten und schneiden die Taschen aus, oder sie rollen den Teig mit der Füllung auf. So gibt es einige Möglichkeiten Maultaschen herzustellen. 

Meine Lieblingsmöglichkeit ist, ich kaufe sie einfach im Supermarkt. Sie schmecken mir sehr gut und ich liebe ja bekanntlich die schnelle Küche. Für mich würde es einfach viel zu lange dauern selber welche herzustellen.

Am häufigsten esse ich zu Maultaschen, Pilzsoße und dazu einen Salat oder einfach nur Salbeibutter.

 Vor ein paar Wochen dann, habe ich beim durchstöbern von Instagram ein Bild mit Maultaschen gefunden und im Text stand, Maultaschen mit Spinat, Zucchini und Pilzen. Das war eine Kombination die mich aufhorchen ließ da ich alle diese Zutaten sehr mag. Als dann beim nächsten mal Maultaschen auf dem Speiseplan standen, wollte ich das gelesene auch umsetzen, fand aber den gewissen Post nicht mehr. 

Also habe ich einfach all die schönen Zutaten gekauft und einfach drauflos gekocht. Und was soll ich euch sagen, es hat am Ende auch noch richtig gut geschmeckt.

Liebst

Rezept drucken

  • Vorbereitungszeit 10 Minuten
  • Kochzeit 20 Minuten
  • Gesamtzeit 30 Minuten

Zutaten

  • 2 Pck Maultaschen
  • 1 Stück kleine Zwiebeln
  • 1 Stück kleine Zucchini
  • 1 Bund Petersilie
  • 500 g frische Champignon
  • 300 g frischer Spinat
  • Öl / Pfeffer

Zubereitung

  • Das Gemüse klein schneiden und in der Grillpfanne mit den Maultaschen anbraten. Wenn alles schön angebraten ist, den Spinat zugeben und mit Pfeffer und Salz würzen. Obenauf die gehackte Petersilie, schon fertig. Guten Appetit!

    Genau meine Kochen, schnell und lecker!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Example Colors