Frühstück im Glas

30. September 2020Sylke

Prep time:

Cook time: 15 Minuten

Serves:

Ein kurzes Schläfchen nach der Nachtschicht und dann ein leckeres Frühstück, so kann der Tag starten. Es war so schön draußen das wir auf der Terrasse Frühstücken konnten. Vielleicht war es das letzte mal dieses Jahr.

Es gab so einige Leckereien, auch Eier im Glas. Sie sind ganz schnell gemacht und so lecker, das ich euch das Rezept nicht vorenthalten möchte.

Rezept drucken

Eier im Glas

  • Kochzeit 15 Minuten
  • Gesamtzeit 15 Minuten

Zutaten

  • 4 Stück Eier Gr. M
  • 4 Scheiben Räucherlachs
  • 150 g Creme Fraiche
  • 3 EL mittelscharfer Senf
  • 2 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Margarine
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Hand voll Petersilie

Zubereitung

  • Die Eier 5 bis 6 Minuten weich kochen, abschrecken und dann pellen.

    Lachs in Würfel schneiden, Creme fraiche, Senf, Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Fett in der Pfanne erhitzen und das in breite Streifen geschnittene Toastbrot darin anrösten.

    Honig – Senf Creme in die Gläser verteilen und die Eier darauf setzen.

    Lachs darüber verteilen und mit Petersilie bestreuen.

     

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Example Colors