Arme Ritter mit Pflaumen

15. März 2019Sylke

Prep time: 20 Minuten

Cook time: 45 Minuten

Serves: 2 Personen

Arme Ritter mit Pflaumen sind ganz einfach in der Zubereitung und doch sind sie sehr exquisit. Waren sie früher ein „Arme Leute“ Essen, sind sie für mich heute ein echtes Luxusfrühstück. 

In meiner Kindheit gab es die armen Ritter oft bei meiner Oma. Heute fehlt mir oft die Zeit, morgens so ein wundervolles Frühstück zu zubereiten!

Rezept drucken

Arme Ritter mit Pflaumen

  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Kochzeit 45 Minuten
  • Gesamtzeit 1 Stunden 5 Minuten

Zutaten

Pflaumenkompott

  • 6 Stück Pflaumen
  • 130 g Zucker
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Stück Sternanise
  • 300 ml Rotwein

Arme Ritter

  • 4 Scheiben Weißbrot
  • 75 g Zucker
  • 240 ml Milch
  • 5-6 El weiche Butter

Zubereitung

Pflaumenkompott

  • 1)

    Die Pflaumen halbieren und entkernen. Mit der flachen Seite in eine Schale legen und den Wein darüber gießen. Den Zucker, Zimtstange und den Sternanis dazugeben und das ganze eine halbe Stunde einwirken lassen.

    Danach den Saft in einen Topf

Arme Ritter

  • 1)

    Milch, Eier und Zucker miteinander verrühren. Vier Scheiben Weißbrot abschneiden und in die Milch – Eier Mischung legen. Ordentlich einweichen lassen. In einer Pfanne die weiche Butter erhitzen und die Weißbrotscheiben von beiden Seiten goldbraun backen. So lecker!

    Guten Appetit!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Example Colors