Happy 2019

18. Februar 2019Sylke

Prep time: 30 Minuten

Cook time: 2 Stunden 30 Minuten

Serves: 4 - 6 Personen

Ihr Lieben, ich wünsche euch für 2019, dass es ein glückliches, gesundes, wunderbares, frohes Jahr für euch wird. Wir haben uns ein paar gemütliche Tage zwischen Weihnachten und Neujahr gemacht und sind ganz ruhig mit Freunden ins neue Jahr gerutscht.

Dieses Jahr sind wir den Jahreswechsel ganz entspannt angegangen. Haben uns unser Essen bestellt, so musste niemand in der Küche stehen und wir konnten einfach nur genießen. Es gab Sushi und gebackene Ente und für zwischendurch habe ich am Tag zuvor noch ein paar Aufstriche vorbereitet, die mit Gemüse oder frischem Brot einfach nur lecker sind.

Liebst

Rezept drucken

  • Vorbereitungszeit 30 Minuten
  • Kochzeit 2 Stunden 30 Minuten
  • Gesamtzeit 3 Stunden
  • Personen 4 - 6 Personen

Zutaten

Rote Beete Erdnusspesto

  • 1 Knolle Rote Beete
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Erdnüsse
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • 1/2 Saft Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zweig Rosmarin

Lachscreme

  • 150 g geräucherter Lachs
  • 150 g Frischkäse ( Doppelrahm)
  • 150 g Sahne
  • 1/2 Saft Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Paprikacreme

  • 200 g Magerquark
  • 120 g milder Paprika
  • 20 g Paprika Edelsüß
  • 3 EL Creme Fraiche
  • Pfeffer/ Salz/ Chilliflocken

Guacamole

  • 1 Stück Avocado
  • 1/2 Saft Zitrone
  • 40 g gehackte Mandeln
  • 35 ml Mandelmilch
  • Salz/ Pfeffer

Zubereitung

  • 1)

    Rote Beete Erdnusspesto

    Wenn du frische Rote Beete nimmst, musst du sie erst einmal weich kochen. Den Rosmarin und die Erdnüsse in einer beschichteten Pfanne, ohne Öl anrösten. Jetzt werden sämtliche Zutaten zusammengefügt und püriert. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig !

  • 2)

    Lachscreme

    Den Lachs in Stücke schneiden und mit Frischkäse, saurer Sahne Zitronensaft pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und Schnittlauchröllchen unterheben.

  • 3)

    Paprikacreme

    Alle Zutaten zu einer cremigen Masse zusammenrühren. Gegebenenfalls noch etwas Milch einrühren um die Creme geschmeidiger zu machen.

  • 4)

    Guacamole

    Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch mit dem Löffel herausholen. Das Fruchtfleisch mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten und dann mit etwas Mandelmilch zur Avocado geben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept

Example Colors